Sachmodul: Bauphysik, Bauchemie, Messtechnik

Bauphysik, Bauchemie und Messtechnik (2 Tage)

In diesem Baustein zur Zertifizierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17024:2012 setzen wir uns nachhaltig mit konstruktiven Details, der Bauphysik, Bauchemie, den handwerklichen Ausführungsformen und natürlich den besonderen Anforderungen aus der heutigen Nutzung auseinander. Ausgehend von den von Ihnen schon erlernten sowie vorhandenen Grundlagen der Bauphysik, Bauchemie, werden die wesentlichen Eigenschaften der Messtechnik anhand von Praxisbeispielen erlernt.

 

Lehrstoffinhalte:

  • Bauphysikalische Eigenschaften.
  • Risse.
  • Wärmebrücken.
  • Wassertransport.
  • Wärmedämmung.
  • Schimmel/Schwamm.
  • Risikobereiche.
  • Messgeräte und Messverfahren.
  • Normen, Beispielgutachten.

 

Prüfung:

Optional kann anschließend eine Sachkundeprüfung abgelegt werden, die im Rahmen der Vorbereitung zur Zertifizierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17024:2012 bei bestehen anerkannt wird.
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das die Qualifikation bescheinigt.
 

Dauer / Preise:

Das Seminar findet an zwei Tagen statt, die an einem Wochenende von Samstag bis einschließlich Sonntag durchgeführt werden.

Seminarzeiten:
09:00 - 10:30 Uhr und 10:45 - 12:30 Uhr
13:30 - 15:15 Uhr und 15:30 - 17:00 Uhr

Seminarpreis:
Netto: 1.045,55 €
Brutto: 1.243,55 € (inkl. 19 % MwSt.)

Prüfungsgebühr:
Netto: 149,00€
Brutto: 177,31 € (inkl. 19 % MwSt.)

In den Seminargebühren sind folgende Leistungen enthalten: ausführliche & aktuelle Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Mittagstisch und zwei Kaffeepausen.

 

Termine: